Datenschutz  |  Impressum  |  Presse  |  Störung melden  |  Zählerstand melden  |  Links
Bahnhofstraße 12
76332 Bad Herrenalb
Tel.: 0 70 83 / 92 48 - 40

Unsere Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 08:00 - 12:30 Uhr
Montag - Donnerstag 14:00 - 16:30 Uhr
Termine außerhalb dieser Zeiten gerne nach Vereinbarung

Aktuelle Meldungen der Stadtwerke Bad Herrenalb GmbH

 


Alle Jahre wieder...

... steht nicht nur Weihnachten vor der Tür, sondern auch die Jahresabrechnung für unsere Strom-, Wasser- und Netzkunden. Um Ihnen eine korrekte Abrechnung erstellen zu können, benötigen wir - wie auch schon inder Vergangenheit - Ihre Zählerstände.

Unser Service für Sie!

In diesem Jahr werden wir auf den Versand der Ablesekarten verzichten und Ihnen die Arbeit des Zählerablesens abnehmen.

Mitarbeiter der Stadtwerke Bad Herrenalb GmbH oder beauftragte Dritte werden im Zeitraum zwischen

Freitag, 19. Dezember 2014 und Samstag, 10. Januar 2015

bei allen Kunden die Zählerablesungen vornehmen.

Sollten unsere Ableser Sie nicht antreffen bzw. keinen Zugang zu den Zähleranlagen haben, wird Ihnen eine Nachricht hinterlassen, mit der Bitte, uns den Zählerstand entweder schriftlich, telefonisch oder online per Internet mitzuteilen. Bitte gewähren Sie unseren Ablesern Zutritt zu Ihrem Zähler - dies ist auch in Ihrem Interesse.

Unsere Ableser erkennen Sie übrigen an ihrem Ausweis der Stadtwerke Bad Herrenalb GmbH.


Zählerstand jetzt online melden:

Gerne können Sie Ihre Zählerstände auch online melden. Bitte verwenden Sie hierfür unser Onlineformular.

⇒ Hier gehts zum Onlineformular.


Ihr Saft aus der Steckdose kommt von uns



100% Ökostrom - Diese Botschaft ist für die Stadtwerke mehr als nur ein Werbeslogan.
Denn für uns ist es selbstverständlich, dass der Strom in den Tarifen "Treue-Strom" und "Treue-Strom-24" aus 100% erneuerbaren Energien stammt.
Wenn auch Sie künftig Ihren "Saft aus der Steckdose" von uns erhalten wollen, klicken Sie hier.
Weitere Infos rund um den Wechsel sowie zu unseren Produkten erhalten Sie hier.


Ergänzende Bestimmungen zu den TAB ab 01.05.2013

Ab 01.05.2013 treten die neuen ergänzenden Bestimmungen zu den Technischen Anschlussbedingungen im Netz der Stadtwerke Bad Herrenalb in Kraft.

Nähere Infos erhalten Sie über den Reiter Presse. Die ergänzenden Bestimmungen können hier eingesehen werden.


Ökostrom für Laufzeitkunden

Seit dem Jahr 2011 beliefert die Stadtwerke Bad Herrenalb GmbH alle Kunden, die einen Laufzeitvertrag abgeschlossen haben, mit Strom aus Wasserkraft. Und das ohne Aufpreis. Damit leisten wir unseren Beitrag zur Energiewende in Deutschland. Wenn auch Sie Interesse an Strom aus Wasserkraft haben, informieren wir Sie gerne unter 07083/92484-0.


Änderung der Preise aufgrund staatlicher Erhöhungen der Umlagen:

Die Stadtwerke Bad Herrenalb GmbH kommt, wie viele andere Stromanbieter auch, nicht drum herum, die Preise zum 01.01.2013 um die staatlichen Umlagen zu erhöhen. Diese Erhöhung wird sich auf alle Strompreise der Stadtwerke Bad Herrenalb auswirken.

Es werden sowohl die Laufzeitverträge, als auch die Grundversorgung und sonstigen Sondertarife angepasst. Bei den Laufzeitverträgen bringt dies auch automatisch eine Anpassung der Vertragsbedingungen mit sich. Eine detailierte Information werden die Kunden per Post erhalten.

Mittelung vom 15.11.2012


Neue AGB Siebentäler Therme und Waldfreibad:

Ab sofort gelten für die Siebentäler Therme und das Waldfreibad in Bad Herrenalb neue Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB). Bei Interesse können Sie sich diese gerne hier anschauen.

Selbstverständlich können die AGB auch in den jeweiligen Bädern eingesehen werden.


Anrufe von Stromanbietern im Namen der Stadtwerke Bad Herrenalb GmbH

Derzeit werden im Stadtgebiet Bad Herrenalb und den Ortsteilen Stromkunden angerufen um ihnen mitzuteilen, dass sie für ihren Strombezug einen zu hohen Preis bezahlen. Die entsprechenden Firmen weisen auf einen bestehend Wartungsvertrag mit der Stadtwerke Bad Herrenalb GmbH hin oder geben sich als Stadtwerke Bad Herrenalb aus.

Die Stadtwerke Bad Herrenalb GmbH weist ausdrücklich darauf hin, dass keine Wartungsverträge zu anderen Stromvertrieben bestehen und zu keinem Zeitpunkt Kundendaten an Dritte weitergegeben werden. Kunden werden darum gebeten sich in einem solchen Fall mit der Stadtwerke Bad Herrenalb GmbH unter 07083-924840 in Verbindung zu setzen. Gerne prüfen wir auch für Sie welchen Preis momentan pro kWh bezahlt wird und ob wir Ihnen ein günstigeres Angebot unterbreiten können.

Die betroffenen Personen können sich jederzeit auch bei der Verbraucherzentrale unter 0711-669110 oder der Bundesnetzagentur unter 0291-9955206 melden und eine Beschwerde einbringen. Auf der Homepage der Stadtwerke Bad Herrenalb GmbH (www.stw-badherrenalb.de) sind Vordrucke für solche Beschwerden abrufbar. Eine Unterlassungsklage wird angestrebt.


Trinkwasser frei Haus

Im Rahmen ihrer EU-Ratspräsidentschaft wollen die Dänen ihren Staatsgästen zukünftig Leitungswasser servieren. Warum das auf für die Stadtwerke Bad Herrenalb GmbH sowie den Verband kommunaler Unternehmen (VKU) die richtige Entscheidung ist, erfahren Sie in der folgenden Pressemitteilung.


Unsere Kundenzeitung - Jetzt downloaden!
Copyright © 2014 Stadtwerke Bad Herrenalb GmbH